Przemysław RejczakEnergy Modeling Specialist

_Przemysław Rejczak
Aufgabenbereich
  • Erstellung von LEED und BREEAM-Energiemodellen
  • Erstellung von LCA-Analysen für die Gebäude
  • Erstellung von LCC-Analysen für die Gebäude
  • Erstellung von Lichtanalysen
  • Unterstützung bei BREEAM und LEED-Projekten
Ausbildung
  • Wissenschaftlich-Technische Universität in Krakau (AGH)
  • Titel – Ingenieur für Energetik
  • Titel – Magister für Energetik
  • Fachbereich: Computer-Modellierung in der Energetik

FACHGEBIETE

Przemysław verfügt über eine große Erfahrung in Computer-Modellierung von Energieprozessen. Er interessiert sich für kohlenstoffarmes Bauen, Techniken der effektiven Energienutzung und Technologien der Energieerzeugung, -umwandlung und -speicherung.
Zu seinen Aufgaben gehören Computersimulation der Objekte zwecks Berechnung ihres Energieverbrauchs für die LEED und BREEAM-Zertifikate, Tageslichtsimulation, Energieberatung, sowie Erstellung der Lebenszyklusanalysen (LCA) und Lebenszykluskostenrechnungen (LCC).
Przemysław ist an Projekten der LEED und BREAM-Zertifizierung im Bereich der Energieeffizienz und Analysen der Luftqualität beteiligt.

Er besitzt das LEED Green Associate Zertifikat und eine Berechtigung zur Erstellung von Energiepässen.

BERUFSERFOLGE

Energieanalysen und LCA für über 100 000 m2 Büroflächen.

Przemysław arbeitete zusammen mit:

  • Sol e Mar
  • Lobos Office
  • Comarch
  • Larix
  • Dekra

AUSBILDUNG UND BERUFSERFAHRUNG

Während des Ingenieurstudiums erwarb Przemysław ein weites Fachwissen über Energietechnologien, darunter im Bereich der konventionellen Kraftwerke, erneuerbaren Energien, Kraftstoffe und Heiz- und Lüftungssysteme und Klimaanlagen. Er befasste sich auch mit den CAD-Programmen.

Seine Diplomarbeit handelte über Gas-Wärmepumpen.

Während des Masterstudiums sammelte er Erfahrung in Nutzung der Computermethoden zur Modellierung von physikalischen und chemischen Phänomenen in Energieprozessen.

Er befasste sich mit der Berechnungsmethode von Strömungsmechanik und seiner Anwendung in Wärmeflussproblematik und Anemometrie, insbesondere mit der PIV- Methode ( Particle Image Velocimetry). Diese nutzte er bei der Forschung für seine Masterarbeit zum Thema: „Berechnung des Geschwindigkeitsprofils im Lüftungskanal“.

Experimentelle Forschungen führte er im Labor der Wissenschaftlich-Technischen Universität in Krakau, sowie an der Universität Shibaura Institute of Technology in Tokyo.
Seit März 2015 arbeitet er als Energy Modeling Specialist bei der Firma  JW-A.
Berufspraxis im Institut für Erneuerbare Energien in Kielce
CNS Zertifikat Solidworks (2013)
SEP Zertifikat – (SEP ist der Verband der polnischen Elektriker) – Qualifikationszertifikat für Spannungen bis zu 1 kV (2012)

Dane teleadresowe

+48 694 352 422
M65 Meduza 4th Floor, Mogilska 65, Cracow

Social-Profile

Lesen Sie unseren Blog

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Rufen Sie uns in unserem Büro JW+A an, oder nutzen Sie das Kontaktformular auf unserer Internetseite.

Jerzy Wójcik ist Experte im grünen Bauen mit einer über 9-jährigen Erfahrung als Architekt. Darüber hinaus ist er Assesor und Berater.

Jerzy Wójcik
Jerzy Wójcik
Geschäftsführer/ Besitzer JW+A

Suchen Sie eine Lösung für Ihre Investition? Rufen Sie uns an.